Spießer oder eher nicht?


Hallo Ihr da draußen, emotion

ich denke gerade darüber nach, was spießig ist. Mir selbst wird das öfter mal  vorgeworfen, und mich würde jetzt mal interessieren, was Ihr für spießig haltet. Ist es der 3mm hohe Rasen? Oder das pünktlich um 12 Uhr servierte Mittagessen? Kann es nicht sein, daß ich einfach nur gesund leben will und deswegen regelmäßige Mahlzeiten zu mir nehme? Ist das schon spießig? Ist der Begriff “spießig” nicht eigentlich mittlerweile für jeden teilweise zutreffend und somit sinnfrei? Was denkt Ihr darüber?

18.8.11 16:10

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Yannie / Website (1.9.11 16:01)
Ich glaube, viele Menschn verwechseln Vernunft mit Spießigkeit. Spießig ist FÜR MICH ein Mensch der an nichts Spaß hat... und alles immer konsequent und starr angeht.

Aber das ist bei jedem anders.


Silvie / Website (1.9.11 16:05)
Das habe ich auch festgestellt. Jeder definiert Spießigkeit anders. Aber ich glaube daß sie total vielseitig ist. Liegt wohl im Auge des Betrachters

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen